Best of Swiss Web

Best of Swiss Web ist eine Initiative der simsa (Swiss Internet Industry Association), sowie der Netzmedien AG, dem führende Fachmedienunternehmen für ICT, Web, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik der Schweiz. Die Trägerschaft obliegt der Best of Swiss Web GmbH.

Ziel von Best of Swiss Web ist die Förderung von Transparenz und Qualitätsstandards in der Schweizer Web- und ICT-Branche sowie das Angebot von attraktiven Networking-Gelegenheiten. Kernthema von Best of Swiss Web ist der Einsatz von Web- und Mobil-Technologien. Hauptelement von Best of Swiss Web ist die Ausschreibung, Evaluation- und Verleihung des Best of Swiss Web - Awards.

Mit Best of Swiss Web wird die E-Business-und Internetszene greifbar: Was wird von Auftraggebern und Auftragnehmern geleistet? Who is who in der Welt des E-Business und des Internets? So wie man die Namen der wichtigsten Wirtschaftskapitäne und Politiker aufzählen kann, soll man auch die wichtigsten Repräsentanten der Internet- und Mobile-Branche kennen.

An der jährlichen Preisverleihung treffen sich die Gewinner von Best of Swiss Web, die Entscheidungsträger aus dem E-Business und die Internetmacher an der traditionellen Award Night in Zürich zum Feiern und Networken.

Organisation

Best of Swiss Web GmbH

Die Best of Swiss Web GmbH fördert bei Schweizer Unternehmen den Einsatz von E-Business und Webechnologien, indem sie seit 2001 mit «Best of Swiss Web» jährlich herausragende Arbeiten auszeichnet und damit Branchenstandards setzt.
Geschäftsführung: Claudio Dionisio (simsa, Vorsitz) und Dr. Heinrich Meyer (Netzmedien AG)

simsa

 simsa – Swiss Internet Industry Association

Die simsa (Swiss Internet Industry Association) ist mit über 150 Mitgliedern eine der grössten Interessenvertretung der schweizerischen ICT-Branche. Die simsa stärkt mit ihren Aktivitäten die Wertschöpfung der Dienstleistungs- und Herstellerfirmen der Internet-, Software und Multimediabranche am Standort Schweiz. Zudem fördert sie die Entwicklung, Verbreitung und Nutzung von Informatik basierten Inhalten und Prozessen in den neuen Medien.

www.simsa.ch

Netzmedien

Die Netzmedien AG ist ein Schweizer Fachmedien-Unternehmen im Themenbereich Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) und Consumer Electronics (CE).
Im Jahr 2000 gegründet, beschäftigt die Netzmedien AG heute an ihren Domizil im Zürcher Westside und in Lausanne rund 30 Personen. Unter anderem ist die Netzmedien AG Herausgeberin der Netzwoche, der leserstärksten Schweizer Fachzeitschrift für ICT und E-Business, dem ICTjournal, dem Pendant in der Westschweiz sowie dem Schweizerischen ICT-Jahrbuch.

www.netzmedien.ch

Newsletter abonnieren

Sponsoren

Digicomp
Datatrans
smama
digitalheads