Jury

Für die Ermittlung der Gewinner der «Best of Swiss Web»-Awards sind unterschiedliche Jurys im Einsatz. Jede juriert die eingereichten Projekte nach verschiedenen, zusammen mit Experten erarbeiteten kategorien-spezifischen Kriterien.

a) Die Fachjurys

In jeder der neun Kategorien jurieren 10 Expertinnen und Experten die eingereichten Projekte und ermitteln die Kategoriensieger sowie die Gewinner der Gütesiegel. Jeder Kategorien-Jury steht jeweils ein Präsident vor.

b) Die Gesamtjury

Die Gesamtjury besteht aus allen Jury-Mitgliedern aller Kategorien. Sie nominiert die Kandidaten für die Leser- und Publikumswahl zum «Master of Swiss Web».

c) Die Publikumsjury

Diese besteht aus den Abonnenten des Netztickers und den Besuchern der Award Night. Die Publikumsjury hat eine 2/3-Stimmgewalt bei der Wahl des «Master of Swiss Web». Während 1/3 der Stimmen durch die Jury in Form von Shortlistplatzierungen und Awards vergeben wird, hat das Publikum online sowie zur Award Night die Gelegenheit, ihre Stimme für ddie Kandidaten zur Wahl des «Master of Swiss Web» abzugeben.

Prozess der Evaluierung von Projekten

Phase 1 - Erste Begutachtung der Jury:

In der ersten Phase bewerten die für die unterschiedlichen Kategorien eingesetzten Jurys alle eingereichten Projekte. Dieses Auswahlverfahren findet online statt. Auf Grundlage einheitlicher festgelegter Kriterien bewerten die Jurys, welche Projekte in die engere Wahl kommen.

Phase 2 - Tag der Jurys:

Am Jurytag tagen die Jurys und ernennen basierend auf der Shortlist die jeweiligen Sieger der einzelnen Kategorien.

Best of Swiss Web Jury 2019

Business

Prof. Ralf Wölfle (Jurypräsident)

Sven Betzold

Roman Lenz

Samy Liechti

Patrick Petzold

Andreas Stolpe

Peter van der Touw

Creation

Christian Erni (Jurypräsident)

Alain Aebersold

Heike Brockmann

Mark Burow

Ruben Feurer

Jeff Gerber

Michael Hinderling

Balz Lendorff

Jana Lév

Irène Messerli

Patman

Martin Stauch

Esther Stingelin

Florian Stürzinger

Anja von Gunten

Simon Wirth

Digital Commerce

Pascal Sieber (Jurypräsident)

Peter Keller

Dr. Luca Graf

Markus Mahler

Dr. Christopher H. Müller

Nino Cometti

Pascal Schneebeli

Thierry Kneissler

Data & Technology driven Campaigns

Thomas Schrämli (Jurypräsident)

Roger Baur

Norbu Chopathar

Marcel Engelberger

Sandra Fehr

Christian Schmutz

Luc Suter

Tobias Zehnder

Digital Media Campaigns

Roman Hirsbrunner (Jurypräsident)

Matthias Adolf

Remo Brunner

Nicolás Durán

Nicole Grond

Silke Heinzelmann

Bernhard Herzig

Karin Baltisberger

Ursula Stalder

Digital Video

Nadine Borter (Jurypräsidentin)

David Denzler

Remy Fabrikant

Fernando Perez

Qris Riner

Innovation

Sascha Corti (Jurypräsident)

Wanja Bont

Philipp Bühler

Nadia Fischer

Philippe Gassmann

Sibylle Kammer

Graham Lancashire

Sibylle Peuker

Alexandre Robert

Marketing

Andreas Widmer (Jurypräsident)

Lea Goldblum

Roger Hubmann

Imre Sinka

Patrick Stoll

Noé Tondeur

Kathrin Wenk

Public Affairs

Prof. Dr. Reinhard Riedl (Jurypräsident)

Stefan Dürrenberger

Thomas Egloff

Benedikt Heil

Kevin Luginbühl

Nadja Perroulaz

Yves Schüpbach

Technology

Jürg Stuker (Jurypräsident)

Remo Brunschwiler

Marco Cicolini

Ivan Kellenberger

Severin Klaus

Daniel Liebhart

Hansruedi Vonder Mühll

Usability

Dr. Daniel Felix (Jurypräsident)

Daniel Boos

Olgu Günal

Luzia Hafen

Raphael Indergand

Thomas Link

Leena Majaranta

Daniel Muther

Lorenzo Mutti

Markus Riesch

Yves Steiner

Dr. Andreas Uebelbacher

Dr. Marcel Uhr

Newsletter abonnieren

PARTNER

Magnolia CMSNinedot.swissGallediaDigicomp